Zum Hauptinhalt springen Zur Suche springen
Detailseite
23. Jun. 2022 Kategorie: Aktuelles

Jahreshauptversammlung beim Wirtschaftsforum Niederrhein

Amtsübergabe: Peter Janßen folgt auf Johannes Janhsen


Der neu gewählte Vorstand 2022/2023 des Wirtschaftsforums Niederrhein e.V.

Die Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Wirtschaftsforums Niederrhein e. V. hat im The Rilano Hotel Cleve City stattgefunden. Dabei ging der Vorsitz des Wirtschaftsforums planmäßig von Johannes Janhsen auf Peter Janßen über.

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Stephan Hermsen (2. Vorsitzender), Michael Reinders (Schatzmeister) und Sebastian Gilleßen (Schriftführer). Die bisherigen Beisitzer Maria Paeßens und Frank Ruffing wurden erneut gewählt. Als neu gewählte Beisitzer ergänzen Jenny Schrills, Daniel Jokisch und Frank Reimann sowie der bisherige Pastvorsitzende Ludger van Bebber den Vorstand des Wirtschaftsforums Niederrhein.

Die Mitgliederversammlung beschloss zudem den Antrag des Vorstands auf erneute Verlängerung der Amtszeit des 1. Vorsitzenden von einem Jahr auf 18 Monate. Peter Janßen wird somit den Vorsitz im Januar 2024 an seinen Nachfolger Stephan Hermsen übergeben.

Die rund 60 Teilnehmer am anschließenden Netzwerktreffen „DirektKontakt“ waren in diesem Jahr zu Gast auf der Terrasse des The Rilano Hotels Cleve City. Hier dankte der neue Vorsitzende Peter Janßen zunächst dem Pastvorsitzenden Johannes Janhsen für seine Rekord-Amtszeit von zwei Jahren, die aufgrund der Corona-Pandemie besonders herausfordernd waren. Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten konnten auch in dieser Zeit einige Meilensteine gesetzt werden, darunter das Media-Projekt „WiFo-Magazin“ in Zusammenarbeit mit Chilihaus TV & Medien, bei dem 30 Mitgliedsunternehmen in kurzen Videos Fragen rund um Unternehmertum, Unternehmerpreis und Wirtschaftsforum beantworteten. Mit dem gelungenen Sommerfest im August 2021 in der Viller Mühle, einem Gänseessen für die Sponsoren im November sowie natürlich der Verleihung des Unternehmerpreises 2021/2022 im Mai 2022 konnte das Wirtschaftsforum Niederrhein seinen Mitgliedern, Sponsoren und Gästen zudem drei äußerst gelungene Veranstaltungen anbieten.

Schwerpunktthema Best Practice

In seinem Ausblick für das kommende Wifo-Jahr macht der neue 1. Vorsitzende Hoffnung auf wieder mehr Veranstaltungen in Präsenz. „In meiner Amtszeit möchte ich die Stärken der großartigen Unternehmerinnen und Unternehmer am Niederrhein noch mehr in den Fokus rücken“, sagte Peter Janßen, 1. Vorsitzender des Wirtschaftsforums 2022/2023. „Unter dem Stichwort ‚Best Practice‘ werden wir diese dann auch als Inspiration für Aktionen und Veranstaltungen für unsere Mitglieder nutzen.“ Das beinhaltet neben Betriebsbesichtigungen bei spannenden Unternehmen am Niederrhein auch eine angedachte Mitgliederreise im Frühjahr 2023 und den traditionellen Mitgliederabend sowie den Höhepunkt in der Amtszeit eines jeden Vorsitzenden des Wirtschaftsforums Niederrhein: die 17. Verleihung des Unternehmerpreises Niederrhein am 9. November 2023 in der Stadthalle Kleve.