Zum Hauptinhalt springen Zur Suche springen
Detailseite
06. Apr. 2016 Kategorie: Aktuelles

Magazin "Made in Kreis Kleve"

Präsentation des Kreises Kleve als Produktionsstandort


Der Kreis Kleve verfügt über eine Vielzahl erfolgreicher Unternehmen, die ihre Erzeugnisse auch weltweit vermarkten. Teilweise ist der Bekanntheitsgrad dieser Produkte jedoch gering, in vielen Fällen werden auch bekannte Unternehmen nicht in den direkten Zusammenhang mit dem Produktionsstandort Kreis Kleve gebracht.

Ein hoher Wohn- und Freizeitwert sowie ein auch touristisch nutzbares, naturräumliches Erscheinungsbild – mit diesen Attributen wird der Kreis in Verbindung gebracht. Weniger bekannt ist, dass der Kreis Kleve auch ein wichtiger Produktions- und Industriestandort, der über hervorragende logistische Anbindungen und gut erreichbare Gewerbegebiete verfügt. Wir brauchen ein stärkeres Bewusstsein für diese Standorteigenschaften, damit im Kreis Kleve auch in Zukunft die Vorausset-zungen erhalten bleiben, sich als leistungsfähiger Gewerbestandort weiterzuentwickeln.

Gemeinsam mit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer und der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve unterstützt das Wirtschaftsforum Niederrhein e.V. daher die verlegerische Absicht von Stünings Medien GmbH, ein Magazin „Made in Kreis Kleve“ herauszugeben. In diesem Magazin sollen alle Produzenten und deren überregional bekannte Produkte vorgestellt werden. Damit soll das Image der heimischen Industrie positiver besetzt und Marketing für den Industriestandort Kreis Kleve betrieben werden.

Fragen zur Broschüre beantwortet Ihnen gerne der Leiter der IHK-Zweigstelle im Kreis Kleve, Herr Dr. Andreas Henseler, Tel. 02821/97699-153 oder per E-Mail unter henseler@niederrhein.ihk.de.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an diesem innovativen Magazin beteiligen würden. Das entsprechende Empfehlungsschreiben steht als PDF-Datei zum Download bereit.